Förderverein Altershilfe Muldental e.V.
 
   

Förderverein Altershilfe Muldental e.V., An den Birken 1, 04821 Brandis

 
Startseite
Wer wir sind
Aktuelles
Veranstaltungen
Projekte / Aufgaben
Ergebnisse
Sinngarten
Selbsthilfegruppen
Internetcafe
für Senioren
Vorträge
Ordophact
Brandis fit fürs Alter
Betreuungsangebote
Altershilfepreis
Ausstellungen
Sponsoren

Steuererklärung ja oder nein? - Kostenfreier Steuercheck hilft Rentnerinnen und Rentnern (23.10.2009)

Pressemitteilung 23 / 2009
Bonn, 19.10.2009

Die Finanzverwaltung hat angekündigt, dass sie seit diesem Monat verstärkt auf Rentnerinnen und Rentner zugeht, die bislang keine Steuererklärung abgegeben haben.
Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) bietet zusammen mit dem Renten Service der Deutschen Post allen interessierten Renterinnen und Rentnern einen kostenlosen Steuer-Check im Internet an, der individuelle Antworten darauf gibt, wer steuerpflichtig ist und wer nicht.
Außerdem erfahren die Nutzer z.B. welche Auswirkungen die Abgeltungssteuer auf die persönlichen Finanzen hat, welche Freibeträge genutzt werden können oder wie sich. gesetzliche Änderungen bei der Besteuerung von Lebensversicherungen auswirken. Für die fachliche Beratung arbeiten BAGSO und Renten Service mit den Steuerexperten von Deutschlands größtem Lohnsteuerhilfeverein, der Vereinigten Lohnsteuerhilfe e. V., zusammen.
"Durch das Alterseinkünftegesetz sind etwa 3,5 Millionen Rentenempfänger zur Abgabe der Steuererklärung verpflichtet. Bei vielen Betroffenen herrscht Unklarheit über die Rechtslage und somit auch über die Steuersparmöglichkeiten, die sich ihnen oft bieten. Mit diesem Steuer-Check möchten wir aufklären, wertvolle Informationen geben und Klarheit schaffen" betont Walter Link, Vorsitzender der BAGSO.
Uwe Ringling, Geschäftsbereichsleiter Renten Service bei der Deutschen Post, erklärt: "Die Kooperation zwischen der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen und dem Renten Service der Deutschen Post ist eine gute Grundlage für weitere gemeinsame Projekte in der Zukunft".

Der Steuer-Check ist auf den Internetseiten der BAGSO unter www.bagso.de/steuern.html
sowie auf den Internetseiten des Renten Service unter www.rentenservice.de/steuern zu erreichen.
Weitere Informationen:
BAGSO
Pressereferat
Ursula Lenz
Tel.: 02 28 / 24 99 93 - 18
Fax: 02 28 / 24 99 93 - 20
E-Mail: lenz@bagso.de
Deutsche Post DHL
Konzernkommunikation - Pressestelle
Dirk Klasen
Tel.: 02 28 / 182-99 44
Fax: 02 28 / 182-98 22
E-Mail: pressestelle@deutschepost.de
Informationen zum Steuercheck:
Guido Steinke
BAGSO Service GmbH
Bonngasse 10, 53111 Bonn
Tel.: 02 28 / 55 52 55 - 59
Fax: 02 28 / 55 52 55 - 66
E-Mail: steinke@bagso-service.de
Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V (BAGSO)
Die BAGSO vertritt über die ihr angeschlossenen 101 Verbände ca. 13 Mio. ältere Menschen. Nähere Informationen finden Sie unter www.bagso.de oder erhalten Sie über das Pressereferat.
Renten Service der Deutschen Post AG
Der Renten Service sorgt dafür, dass monatlich rund 25 Millionen Renten pünktlich an über 19 Millionen Rentenempfänger ausgezahlt werden. Außerdem erhalten die Rentenempfänger im Internet nützliche Informationen zu Themen rund um die Lebenswelt älterer Menschen und die Rente. Der Renten Service orientiert sich hierbei stark an den Bedürfnissen der Rentner. Weitere Informationen im Internet unter www.rentenservice.de.

zurück zur Übersicht

Copyright © Förderverein Altershilfe Muldental e.V. | Design Jens Abicht