Förderverein Altershilfe Muldental e.V.
 
   

Förderverein Altershilfe Muldental e.V., An den Birken 1, 04821 Brandis

 
Startseite
Wer wir sind
Aktuelles
Veranstaltungen
Projekte / Aufgaben
Ergebnisse
Sinngarten
Selbsthilfegruppen
Internetcafe
für Senioren
Vorträge
Ordophact
Brandis fit fürs Alter
Betreuungsangebote
Altershilfepreis
Ausstellungen
Sponsoren

Schwimmen für einen guten Zweck - Wir waren schwimmen und haben es geschafft! (22.08.2007)

Wie angekündigt flogen wir am Mittwoch dem 08.08.2007 nach Newcastle um die Tyne zu durchqueren. Am Donnerstag erfolgte dann ein Interview mit der britischen Zeitung „The Journal“, welches dann am Freitag veröffentlicht wurde.
Am Samstag 15.30 Uhr Ortszeit war dann das Schwimmen und am Morgen wurden David Baines und Karin Paulus zu einem live Interview zum Lokalradio der BBC in Newcastle abgeholt, für eine Englischlehrerin und begeisterte „Hobbyengländerin“ kein Sprachproblem.
Am Nachmittag ging es dann zur Sache. Ausziehen und rein ins salzige Wasser, ganz schön kalt sind 12 Grad. Aber irgendwie gut. Kein Wunder bei den Zuschauern. Der Zeitpunk zwischen Ebbe und Flut stimmte auch ganz gut, so dass die Strömung sich erst im letzten Drittel bemerkbar machte.
Wir waren gut behütet durch unsere drei Begleitboote. Steve Harkness hatte sich etwas überschätzt, wurde dann durch das Boot des Seenotrettungsdienstes direkt begleitet und kam auch überglücklich am Ziel an. Die zahlreichen Zuschauer klatschten begeistert als wir ihm aus dem Wasser halfen, denn so etwas sahen sie nicht alle Tage. Es gab zur Aufwärmung einen Whisky und später eine Flasche echten Champagner.
Am Sonntag erschien dann ein Artikel in der „Sunday Sun“, selbstverständlich haben wir beide Zeitungen mitgebracht, genau wie die unvergesslichen Eindrücke.
Während der kleinen Feier im Bootsklub zeigten sich einige derart von unserer Idee angetan, dass sie sich spontan entschlossen, nächstes Jahr mit uns gemeinsam zu schwimmen….mal sehen.
Wieder in Brandis angekommen, eine neue freudige Überraschung. Auf dem Spendenkonto waren inzwischen 850 Euro eingegangen, das hatten wir so schnell nicht erwartet.
Vielleicht wird es ja nach unserem Schwimmen noch etwas mehr und der Sinngarten des Brandiser Altenpflegeheims Bergstraße kann noch einige Erweiterungen erfahren, die für alle zugänglich und nutzbar sind. Mehr Informationen auf der Internetseite des Altenpflegeheimes
www.foerderverein-altershilfe.de

Also, wir haben es getan, tun Sie es bitte auch und geben Sie eine kleine Spende.

Hier nochmals die Kontodaten, des Treuhandspendenkontos, dessen gesamter Erlös ausschließlich für den Sinngarten verwendet werden.

Kontoinhaber: Hartmut Gerstmann
Kontonummer: 5100002703
Bankleitzahl: 860 954 84
Volks- und Raiffeisenbank Muldental e. G.
Zahlungsgrund: Spende Demenz

Vielen Dank sagen

Karin Paulus und Hartmut Gerstmann

zurück zur Übersicht

Copyright © Förderverein Altershilfe Muldental e.V. | Design Jens Abicht