Förderverein Altershilfe Muldental e.V.
 
   

Förderverein Altershilfe Muldental e.V., An den Birken 1, 04821 Brandis

 
Startseite
Wer wir sind
Aktuelles
Veranstaltungen
Projekte / Aufgaben
Ergebnisse
Sinngarten
Selbsthilfegruppen
Internetcafe
für Senioren
Vorträge
Ordophact
Brandis fit fürs Alter
Betreuungsangebote
Altershilfepreis
Ausstellungen
Sponsoren

Weltalzheimertag 2016 (21.03.2017)

Der Weltalzheimertag steht in Deutschland in diesem Jahr unter dem Motto:
"Jung und alt bewegt Demenz"

"Damit soll betont werden, dass alle Generationen dazu beitragen können, dass Menschen mit Demenz und ihre Familien Verständnis und Unterstützung finden und in der Gesellschaft aktiv sein können.
Menschen mit Demenz verlieren zwar nach und nach ihr Gedächtnis. Doch sie besitzen weiterhin viele andere Fähigkeiten, mit denen sie am Leben teilnehmen können.
Sie haben ein Recht darauf, mit ihrer Krankheit akzeptiert und unterstützt zu werden."

Zu unserer Veranstaltung anlässlich des Weltalzheimertages hatten wir uns Herrn Klaus Wudmaska, Vorsitzender der Alzheimer-Angehörigengruppe Plauen eingeladen.

Das Thema: "Wenn Menschen anders werden - Leben mit Demenz"sollte allen Interessierten einen Einblick in die Arbeit mit Demenzkranken geben.
Herr Wudmaska konnte sehr anschaulich über verschiedene Probleme, die im Alltag mit Demenzkranken auftreten, sprechen, da er viele Jahre in der Pflege mit Demenzkranken zu tun hatte. Alle Informationen unterlegte er mit Beispielen, die sicher für alle, pflegende Angehörige, Betreuungspersonal, Pflegepersonal aus Pflegeheimen und von ambulanten Pflegediensten von Interesse waren.

Sein Motto: Menschen mit Demenz verstehen und würdevoll begleiten.

Aber es ist auch wichtig, Angehörige, die Menschen mit Demenz Tag für Tag begleiten, sollten sich selbst nicht vergessen, denn ihre Aufgabe ist sehr anspruchsvoll und auch oftmals belastend. Sie brauchen Unterstützung, denn niemend kann und soll diese Aufgabe alleine bewältigen und dazu bieten die Selbsthilfegruppen Alzheimer/Demenz-Angehörige in ihren monatlichen Treffen Gespräche und fachliche Informationen an.

Die Veranstaltung war für alle Beteiligten sehr aufschlussreich und es konnten alle Interessierten wichtige Informationen mit nach Hause nehmen.

B. Tost
SHG Wurzen
19.10.2016

zurück zur Übersicht

Copyright © Förderverein Altershilfe Muldental e.V. | Design Jens Abicht