Förderverein Altershilfe Muldental e.V.
 
   

Förderverein Altershilfe Muldental e.V., An den Birken 1, 04821 Brandis

 
Startseite
Wer wir sind
Aktuelles
Veranstaltungen
Projekte / Aufgaben
Ergebnisse
Sinngarten
Selbsthilfegruppen
Internetcafe
für Senioren
Vorträge
Ordophact
Brandis fit fürs Alter
Betreuungsangebote
Altershilfepreis
Ausstellungen
Sponsoren

Ausstellung "Mit Demenz nicht allein zuhause" des Fördervereins Altershilfe Muldental e.V. (19.05.2014)

Seit Montag, den 12. Mai 2014, kann im Eingangsfoyer des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz die Foto-Ausstellung »Mit Demenz nicht allein zuhause« besichtigt werden.

2011 wurde das »Jahr der Pflege« ausgerufen. Dies wurde von Hans Werner Bärsch, Vorstandsmitglied des Fördervereins Altershilfe Muldental e.V., und Klaus Peschel, Fotograf, zum Anlass genommen, das Fotoprojekt »Würde – Leben mit Alzheimer« aus dem Jahr 2006 fortzusetzen. Ziel dieses Projektes war es, auf 50 Bildern Facetten der Lebensqualität, wie beispielsweise Selbstwertgefühle und Emotionen, von an Demenz erkrankten Heimbewohnern fotografisch festzuhalten.
Insgesamt wurden die Bilder in den zurückliegenden Jahren in 18 Ausstellungen deutschlandweit gezeigt. Auch in den USA fanden die Bilder großen Anklang.

Da aber zwei Drittel der Demenzkranken zuhause in der Familie gepflegt und betreut werden, wird in der aktuellen Ausstellung die Lebensqualität Demenzkranker daheim dokumentiert.

Zu sehen sind alltägliche Situationen, unter Anderem beim Einkaufen, in der Selbsthilfegruppe, beim Sport, im Garten, bei Therapien, im Umgang mit Tieren sowie Szenen aus den eigenen vier Wänden oder aus der Tagespflege. Die Fotografien wurden wieder von Klaus Peschel aufgenommen, im Zeitraum zwischen Januar und Oktober 2012.

Am Mittwoch, den 28. Mai 2014, findet um 15.00Uhr im Rahmen der Ausstellung eine feierliche Abschlussveranstaltung statt. Neben Staatsministerin Christine Clauß werden auch der Fotograf Klaus Peschel und Teilnehmer der Selbsthilfegruppen Alzheimer/ Demenz-Angehörige anwesend sein.

Pressemitteilung des Sächsischem Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

zurück zur Übersicht

Copyright © Förderverein Altershilfe Muldental e.V. | Design Jens Abicht