Förderverein Altershilfe Muldental e.V.
 
   

Förderverein Altershilfe Muldental e.V., An den Birken 1, 04821 Brandis

 
Startseite
Wer wir sind
Aktuelles
Veranstaltungen
Projekte / Aufgaben
Ergebnisse
Sinngarten
Selbsthilfegruppen
Internetcafe
für Senioren
Vorträge
Ordophact
Brandis fit fürs Alter
Betreuungsangebote
Altershilfepreis
Ausstellungen
Sponsoren

Senioren-Spiel-Cafe (05.05.2013)

Haben Sie Lust auf Brettspiele oder Kartenspiele und keinen Spielpartner?
So kommen Sie doch zu uns!

Wir organisieren Nachmittage im Senioren-Spiel-Cafe!
Wo? Im Altenpflegeheim Kleegasse, Ergotherapieraum
Wann? Jeden 1. und dritten Mittwoch im Monat, jeweils 15 Uhr
Wir freuen uns auf interessierte Senioren für diese geselligen Runden bei Kaffee und Gebäck!
Anmeldung unter Telefon 03425 856570
Die Ehrenamtlichen von
- Förderverein Altershilfe Muldental e. V.
- Altenheimgesellschaft Muldental gGmbh
- Altenpflegeheim Kleegasse, Wurzen

Mit diesem Aufruf wandten wir uns Anfang vergangenen Jahres an Senioren der Stadt und im Altenpflegeheim Kleegasse.
Unsere Idee, interessierte Senioren zum Spielen zusammen zu bringen, fand Anklang und wir organisierten den Ablauf mit Hilfe des Personals des Altenpflegeheims Kleegasse. Alle Beteiligten werden von den Ehrenamtlichen vom Förderverein Altershilfe Muldental e.V. betreut, das Altenpflegeheim stellt die Räumlichkeiten zur Verfügung.
Die offizielle Eröffnung des Senioren-Spiel-Cafe fand am 1. 2. 2012 statt und es waren etliche Senioren und Heimbewohner unserem Aufruf gefolgt. Auch erst aus lauter Neugier, was so auf sie wartet.
Aber jetzt hat sich das Cafe in die Herzen der Heimbewohner und Senioren aus dem Umfeld gespielt. Von allen Seiten wurden wir in unserem Vorhaben unterstützt und jetzt gibt es das Senioren-Spiel-Cafe bereits ein Jahr.
Liebevoll werden die Tische im Ergotherapieraum mit den Spielen gestaltet.
Kaffee und Gebäck stehen jedes Mal zur Verfügung, auch können wir zur „Wasserparty“ einladen.
Anfänglich wurde Dame, Mühle, „Mensch ärgere Dich nicht“, Romme und Skat gespielt.
Jetzt haben sich kleine Spielgruppen gebildet für: „Mensch ärgere Dich nicht“, für Romme und vor allem auch für das Skatspiel.
Die Skatrunde ist sehr aktiv, für das Romme-Spielen könnten wir immer mal noch Partner gebrauchen, damit es spannender wird.
Zum „Mensch ärgere Dich nicht“ gibt es auch noch ein zweites Spiel, welches noch Mitspieler vertragen könnte. Und Dame und Mühle und das Domino Quirkle warten ebenfalls noch auf interessierte Spieler.
Nicht nur zum Spielen und Kaffee trinken treffen wir uns an diesen Mittwochnachmittagen, Veröffentlichungen dazu in der Presse, sondern es finden auch oft Gespräche über Neuigkeiten, die es in der Stadt gibt, welch bewegendes Leben die Senioren bisher hatten usw. statt.
Oftmals kommen Äußerungen von den Senioren, wer hier nicht herkommt, hat was verpasst: “ ist leider nicht hinter dem Ofen vorzulocken“… Uns gefällt es, so die einhellige Meinung der Senioren und auch der Heimbewohner.
Und wir als Ehrenamtliche bemühen uns, den Senioren und Bewohnern der Kleegasse einige gemütliche Stunden im Monat zu gestalten.

B.Tost
März 2013

zurück zur Übersicht

Copyright © Förderverein Altershilfe Muldental e.V. | Design Jens Abicht