Förderverein Altershilfe Muldental e.V.
 
   

Förderverein Altershilfe Muldental e.V., An den Birken 1, 04821 Brandis

 
Startseite
Wer wir sind
Aktuelles
Veranstaltungen
Projekte / Aufgaben
Ergebnisse
Sinngarten
Selbsthilfegruppen
Internetcafe
für Senioren
Vorträge
Ordophact
Brandis fit fürs Alter
Betreuungsangebote
Altershilfepreis
Ausstellungen
Sponsoren

Künstlerin Martha Ertel (21.09.2012)

Wie wurde ich zur "Künstlerin"?
Zum Malen bin ich gekommen, als mein Ehemann in ein Heim gezogen ist, und ich mich einfach nur noch einsam und "nutzlos" fühlte.
Durch die Einsamkeit, die mich damals umfing, entdeckte ich meine künstlerische Ader und ich begann mit der Malerei. Hierin fand ich meinen Ausgleich und meine Zufriedenheit zurück.
Falls sie nun denken: "Die macht doch nur Malen nach Zahlen, dass kann doch jeder!", dann irren Sie sich. So einfach, wie das aussieht, Pinsel nehmen, Farben her und los geht´s, die Zahlen geben ja alles vor, ist es nämlich nicht. Nein, man muss sich sehr konzentrierten, braucht viel Geduld und Fingerspitzengefühl, da die kleinen Felder oft sehr filigran sind.
Die Malerei macht mir viel Spaß, und ich kann mit meinen Bildern anderen Menschen eine Freude bereiten.

Seit dem 1.6.2010 lebe ich nun schon hier im Heim und habe bereits drei Bilder gemalt und weitere sollen folgen.

zurück zur Übersicht

Copyright © Förderverein Altershilfe Muldental e.V. | Design Jens Abicht