Förderverein Altershilfe Muldental e.V.
 
   

Förderverein Altershilfe Muldental e.V., An den Birken 1, 04821 Brandis

 
Startseite
Wer wir sind
Aktuelles
Veranstaltungen
Projekte / Aufgaben
Ergebnisse
Sinngarten
Selbsthilfegruppen
Internetcafe
für Senioren
Vorträge
Ordophact
Brandis fit fürs Alter
Betreuungsangebote
Altershilfepreis
Ausstellungen
Sponsoren

Zusammenkunft der SHG Bennewitz am 30.5.2012 im Sinngarten in Brandis (07.07.2012)

Das Treffen der SHG fand diesmal nicht wie üblich in Eckls Pizzeria statt, sondern Frau Röttgen hat alle zu einem Ausflug zum Altenpflegeheim Brandis mit Besichtigung der Häuser 1 und 2 und dem Sinngarten schriftlich und per E-Mail eingeladen.

Pünktlich 14 Uhr trafen wir uns auf dem Parkplatz und fuhren mit dem Pkw in Richtung Brandis.

Im APH Brandis wurden wir schon erwartet. Die Heimleiterin der Einrichtung begrüßte uns alle sehr freundlich und führte uns zu erst durch das Haus 2, welches speziell nur für demenzerkrankte Bewohner eingerichtet ist. Für uns alle war dies sehr interessant, wie liebevoll die Einrichtung für die Bewohner angepasst wurde. Wir konnten alle Bewohner der untersten Etage beim gemeinsamen Kaffeetrinken in ihrem Wohnzimmer sehen, ebenso eines der Zimmer besichtigen. Es wurden auch verschiedene Fragen an Frau Würfel zum Konzept der Demenzbetreuung in diesem Haus gestellt, die sie kompetent und geduldig beantwortete.
Anschließend waren wir noch im Haupthaus, welches von der Bewohneranzahl größer ist, aber ebenso freundlich, auf uns alle wirkend, eingerichtet ist. Mit Wohnzimmern und verschiedenen Nischen zum zurückziehen. Wer noch eigenständig die Mahlzeiten einnehmen kann, geht in den großen Speisesaal und die anderen werden auf den beiden Wohnebenen in kleineren Gruppen betreut. Es war eine sehr ruhige und nette Atmosphäre. Selbst das Pflegebad konnten wir uns ansehen, wie in einer Wellnessoase war dies hergerichtet.

Nach der Besichtigung wurden wir eingeladen zu Kaffee und Kuchen und konnten diesen auf der Terrasse genießen.

Nach dem Kaffe trinken erwartete uns Herr Ackermann zur Führung im bereits vor 10 Jahren angelegten und immer wieder harmonisch erweiterten und vervollständigten Sinngarten an dem APH Bergstraße.

Der Sinngarten ist vom Förderverein Altershilfe Muldental initiiert worden, von Sponsoren unterstützt und wird ehrenamtlich betreut, z. B. von Herrn Ackermann, der auch im Heim eine Gartengruppe ehrenamtlich immer freitags durchführt.

Die Anlage des Sinngartens und sein Anliegen für die Gestaltung und zur Freude der Heimbewohner haben uns alle sehr beeindruckt. Sehr individuell abgestimmt auf die Erhaltung der Fähigkeiten der Betreuten.

Wir haben uns alle Stationen vorführen lassen und auch selbst ausprobiert, was den Bewohnern und ihren Angehörigen bei ihren Besuchen so viel Freude bereitet.

Es waren auch einige Bewohner auf den sonnigen Wegen des Sinngartens unterwegs, sie haben sich sicher über die kleine Gruppe Neugieriger gewundert.

Das war für uns ein sehr angenehmer Nachmittag, die Sonne tat ihr Übriges.

B. Tost SHG Bennewitz
07.07.2012

zurück zur Übersicht

Copyright © Förderverein Altershilfe Muldental e.V. | Design Jens Abicht